Tinnitus


Tinnitus ist mit Hypnose behandelbar. Wie bei anderen Erkrankungen und Symptomen, besteht auch bei Tinnitus ein gewisser emotionaler Anteil, so dass man ursachenorientiert arbeiten kann. Man kann zwar in der Regel keine vollständige Heilung erwarten, jedoch vermindert sich das Ohrgeräusch und / oder die Patienten denken nicht mehr ständig über den Tinnitus nach, so dass das Geräusch als nicht mehr so stark belastend empfunden wird und der Leidensdruck nachlässt.

Wenn eine Linderung des Tinnitus angestrebt und erzielt werden soll, ist das nur durch Behandlung unverarbeiteter Emotionen möglich. In den anderen Fällen wird die Suggestion verankert, dass Ohrgeräusche gleichgültig sind. Diese Suggestion führt auch bei allgemeiner Geräuschempfindlichkeit oder -überempfindlichkeit zu einer Erleichterung. Eine gezielte Behandlung des Tinnitus sollte erfahrungsgemäß möglichst beide Aspekte beinhalten, die Bearbeitung des emotionalen Hintergrundes und die Veränderung der Wahrnehmung durch Suggestionen.

Tinnitus und Hypnose

 

 


Bildergalerien

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval