weitere Anwendungen

Hife bei Lampenfieber

Lampenfieber und Hypnose

Kennen Sie das? Sie stehen vor dem Publikum wie festgenagelt und mit schreckgeweiteten Augen. Hilfesuchend blicken Sie in alle Richtungen, unfähig die richtigen Worte zu finden. So oder so ähnlich geht es vielen Menschen, die mit öffentlichen Auftritten und Vorträgen zu tun haben. Diese Situation kennen wir alle, das Problem heißt "Lampenfieber". Die Angst vor einem öffentlichen Auftritt, einer Präsentation oder einer wichtigen Entscheidung reicht von Aufregung, Ängstlichkeit und unkontrollierten Schweißausbrüchen bis hin zu Panikattacken. Lampenfieber ist eine spezielle Art von Stress, der sich positiv, aber auch negativ auswirken kann. Wir brauchen auf der einen Seite eine gewisse Wachheit für diese wichtigen Redesituationen, auf der anderen Seite ist der Zustand starker Aufregung weder konstruktiv noch angenehm. Mit Hypnose finden Sie auf sanfter, sehr schnell wirkender Art und Weise Zugang zu Ihrem rednerischen Selbstbewusstsein und zu Ihren eigenen ungenutzten Ressourcen.

 

Lösung innerer Blockaden
 

In der Hypnose spielt das Lösen von inneren Blockaden eine wichtige Rolle. Hierbei kann es sich um mentale ebenso wie energetische Blockaden handeln, wie man sie aus der Körperpsychotherapie kennt. Blockadenlösungen können aus den unterschiedlichsten Gründen vorgenommen werden. Um altes loszulassen, um etwas Angestautes abfließen zu lassen oder um sich ganz allgemein einmal innerlich zu reinigen.

Blockaden und Hypnose

Selbstverständlich gibt es auch spezifische Blockadenlösungen, die auf ganz konkrete Probleme abzielen. Hierbei muss aber darauf geachtet werden, ob diese Probleme in einem medizinischen Kontext stehen. Der Vorteil an Blockadenlösungen mit Hypnose ist oft, dass sie relativ allgemein formuliert werden können und dem Unterbewusstsein die Wahl überlassen wird, wo es etwas lösen möchte. Das hat den Effekt, dass sich oftmals Blockaden lösen können, die zu Themengebieten gehören, an die man vordergründig gar nicht denkt. Je nach Anwendung werden dies gelösten Blockaden dem Klienten auch bewusst. So kann es beispielsweise vorkommen, dass ein Klient, der ein bestimmtes Problem lösen möchte, während der Sitzung erkennt, dass sein Unterbewusstsein bei dieser Aufgabenstellung etwas vollkommen Anderes loslässt und dass die Wurzel seines Problems in einer vollkommen anderen Ursache lag als er selbst dachte.

 

Phantasiereisen

Phantasiereisen sind ein wunderbares Erlebnis, doch sie haben noch viel mehr zu bieten als nur Entspannung und eine Auszeit vom Alltag. Phantasiereisen sind in der Hypnose und in der Hypnotherapie fester Bestandteil vieler Behandlungen, da sie den Klienten dabei unterstützen, sich unter Vorstellung aller Sinneswahrnehmungen in eine bestimmte Situation zu begeben. Das Besondere an Phantasiereisen in Hypnose ist, dass sie wesentlich intensiver sind als herkömmliche Phantasiereisen. Fantasiereisen mit Hypnose
Es lässt sich praktisch jede erdenkliche Begebenheit in eine hypnotische Phantasiereise umsetzen und für den Klienten mittels hypnotischer Vertiefung bis hin zum Eindruck eines realen Erlebnisses steigern. Einige Beispiele für Phantasiereisen in Hypnose sind
  • Phantasiereisen zur Entspannung
  • Themenbezogene Phantasiereisen zur Anregung der freien Assoziation
  • Problemorientierte Phantasiereisen zur Ursachenforschung
  • Zukunftsorientierte Phantasiereisen zum Ausprobieren einer neuen Situation
  • Wunschbezogene Phantasiereisen zur Programmierung des Unterbewusstsein
  • Speziell für den Klienten angefertigte Phantasiereisen auf dessen Wunsch

 

Schlechte Gewohnheiten ablegen

Schlechte Gewohnheiten ablegen mit Hypnose Gewohnheiten sind im Unterbewusstsein abgespeicherte Programme, die man nur schwer ändern kann, da sie automatisch ablaufen, ohne dass wir bewusst darüber nachdenken. Ein sehr deutliches Beispiel für ein negatives Programm ist es, wenn sich ein Raucher eine Zigarette ansteckt und dann bemerkt, dass er bereits eine brennende Zigarette im Aschenbecher liegen hat. Er ist selbst erstaunt, weil er sich dessen nicht bewusst war.
Wer versucht, negative Gewohnheiten wie beispielsweise das Rauchen, eine falsche Ernährung oder Bewegungsmangel allein durch bewusste Bemühungen zu überwinden, wird in aller Regel scheitern, weil die etablierten Muster sofort wieder durchbrechen, wenn man nicht aufmerksam ist und sich auf sein Ziel konzentriert. Gewohnheiten können normaler Weise nur dann abgelegt werden, wenn sie durch neue Gewohnheiten ersetzt werden. Dies lässt sich mit Hilfe der Hypnose realisieren, weil sie direkten Zugang zum Unterbewusstsein ermöglicht, in dem die Programme gespeichert sind.

 

Selbstbewusstsein finden und stärken
 

Millionen Menschen auf der ganzen Welt leiden unter zu gerigem Selbstbewusstsein. Spätestens, wenn dadurch ihr Alltag bestimmt wird und Ihre Lebensqualität darunter leidet, ist es an der Zeit, etwas zu unternehmen. Selbstbewusstsein ist nicht angeboren, sondern wird im Laufe des Lebens durch positives und negatives Feedback angeeignet. Nutzen Sie die Chance, Ihr Selbstbewusstsen durch Hypnose zu stärken, um 100%ig zu sich selbst zu stehen. Selbstbewusstsein und Hypnose

 

Stärkung seines Charismas
 

Charisma und Hypnose Unter Charisma versteht man heute eine unwiderstehlich Anziehungskraft auf Menschen, wie es nur manche Menschen von Natur aus besitzen. Durch Hypnose lässt sich Ihre innere Ausstrahlung und Wirkung auf Andere beträchtlich steigern. Es hat schon vielen Menschen geholfen, die an einem Punkt in ihrem Leben waren, an dem irgendetwas gefehlt hat, um sowie beruflich als auch privat weiterzukommen. Durch Hypnose erlangen Sie dieses gewisse Etwas.

 

 

Superlearning

Die Zielgruppe für diese Anwendung ist recht breit. Schüler, Studenten, aber auch im Beruf stehende Erwachsene, die sich weiterbilden möchten, suchen oft nach Unterstützung beim Lernen oder bei der Prüfungsvorbereitung. Hypnose ist hierbei eine sehr effektive Unterstützung, um die Leistungsfähigkeit Ihres Gehirns voll auszunutzen. Superlearning und Hypnose

 


Bildergalerien

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval